​​​​©  2017 by Peter Dahlmann

Ein (zugegeben großer)  Zwerg erzählt den kleinen Gästen, was er als Gehilfe des Weihnachtsmanns in der Vorweihnachtszeit so alles erlebt.


Es geht um:

  • den Weihnachtsmann und Schnee

  • Geld für Geschenke

  • Rudolf, das Rentier

  • den Wunschzettel und die Lieblingsgeschenke der Kinder

  • ein Kind, aus dem ein Weihnachtsmann wird

  • eine Weihnachtsbäckerei  (dank  der "Zauberei"  nur wenige Minuten)

  • die vom Backen schmutzige Zwergenwäsche, die sauber gezaubert wird

  • ... vieles mehr.

Die Geschichte wird mittels Zauberkunststücken lebendig.

Mehrere Kinder zaubern auf der Bühne aktiv mit,

alle anderen werden von der Bühne aus ins Geschehen eingebunden.

 


Dauer des Weihnachtsspaßes: etwa 45 Minuten.